Modul Frisör


Auch Frisörmeisterin Frau Ruckwied und ihre Angestellte Frau Schubert luden uns wieder ein, um mehr über den Ausbildungsberuf zum Frisör/zur Frisörin zu erfahren. Aber nicht nur Theorie, sondern vor allem die Praxis stand im Vordergrund. So konnten die Modulteilnehmer und -teilnehmerinnen sich unter fachkundiger Anleitung gegenseitig "bearbeiten". Opfer und Täter wechselten natürlich nach einer Woche!
Ein besonderer Dank gilt Frau Ruckwied und Frau Schubert, die sich bereits im vierten Jahr der Modularisierung bereit erklärt haben, die Schule zu unterstützen!